Printfriendly Pdf Email Button Notext
0
0
0
s2sdefault

2017 Daniel MrLeider einziger GSV Teilnehmer bei den Hessischen Kurzbahnmeisterschaften am 4. und 5. November war Daniel Fodor. 

Der 22jährige Student liefete bei seinen 5 Starts 5 Topleistungen ab, Herausragend dabei waren uwei Vereinsrekorde sowie die Qualifikation für das Finale über 50m Schmetterling. 

Seine gute Form deutete er schon bei seinem ersten Start über 50m Freistil an. In 0:24,29 verpasste er seine Bestmarke nur um 3/10 Sekunden. Knapp eine Stunde später verbesserte er seinen eigenen Vereinsrekord über 100m Schmetterling auf 0:58,35. Eine Steigerung um 0,85 Sekunden ist in diesem Leistungsberewich nicht selbstverständlich. 1,4 Sekunden schneller als seine Bestzeit war er über 100m Lage, was hauptsächlich einer deutlichen Verbesserung seiner Technik im Brustschwimmen zu verdanken ist. 

Zum Auftakt des zweiten Wettkampftages konnte er in 0:25,90 einen weiteren Vereinsrekord knacken und blieb zum erstenmal auf einer seiner Lieblingsstrecken unter 26 Sekunden. Mit dieser Leistung qualifizierte er sich als Siebter für das Finale. Den Vormittagsabschnitt beendete er mit einer weiteren sehr guten Zeit über 100m Freistil. Mit 0:53,76 schwamm er die zweitschnellste Zeit, die er auf dieser Strecke bisher geschwommen ist. 

Im Finale über 50m Schmetterling war dann etwas die Luft raus. 0:26,09 reichten nicht mehr zu einer Verbesserung seiner Platzierung. 

 

Printfriendly Pdf Email Button Notext

Kommentar schreiben

/component/jcomments/captcha/62783
Aktualisieren

Registriere dich für unseren Newsletter - alle drei Tage neu!
/component/acymailing/captcha?acyformname=formAcymailing42161&val=8348 
Copyright © 2020 Gießener SV Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.